Ossobucco

Portionen:

4

Dauer Zubereitung

3 Stunden

Zutaten

4 Schweinshaxen (alternativ Kalbshaxen)

500 g Karotten

500 g Lauch

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

500 g Cherrytomaten

getrockneter Rosmarin (im Sommer frischer)

1 Lorbeerblatt

Butter

Mehl

Salz, Pfeffer

1 l Wein

Zubereitung:

Haxen abtupfen, salzen und pfeffern. Rundum in Mehl wenden. Im Bräter Butter zerlassen, die Haxen rundum anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Zwiebel und den Knoblauch glasig braten. Das Gemüse rüsten und mit anbraten, mit Wein ablöschen und zusammen aufkochen. Haxen in den Bräter legen und nochmals aufkochen.

Mit dem Deckel verschliessen und den Bräter in den vorheizten Backofen (170 Grad) schieben. Mindestens zwei Stunden schmoren lassen.

Beilage: Polenta, Risotto, Baguette

Copyright Corinne Mathieu 2020

Veröffentlicht am 22. Februar 2020